Wir brauchen einen neuen Käufer!

Gesucht: Ein Käufer mit Herz für Mieter*innen

Unser Haus in Kreuzberg wurde gerade von einer internationalen Kapitalanlagegesellschaft gekauft. Wir, die Bewohner, sind darüber nicht glücklich und haben uns organisiert, einen lokalen, gemeinschaftsorientierten Käufer für den Kauf des Hauses zu finden, idealerweise eine Wohnungsbaugenossenschaft. Wir müssen diesen Käufer so schnell wie möglich finden, da unsere Frist für das Vorkaufsrecht Mitte Januar 2022 ist.

Neueste Beiträge

Besuch von Pascal Meiser

Am 30. November besuchte Bundestagsabgeordneter Pascal Meiser (Die Linke) die Bewohner der Naunynstraße 55, 54 und 54a. In Kreuzberg-Berlin tätig, setzt sich Meiser leidenschaftlich für das Mieterrecht ein und hilft Berlinern in der aktuellen Immobilienspekulationskrise. Wir haben uns sehr gefreut, mit ihm zusammenzutreffen und zu erfahren, was wir als Gemeinschaft in dieser Zeit der Turbulenzen„Besuch von Pascal Meiser“ weiterlesen

Interview in der Junge Welt

Jan Greve von der Zeitung Junge Welt sprach mit Bewohner Johannes Fülberth über unsere aktuelle Situation und unsere bevorstehende Kundgebung. Wir schätzen die Aufmerksamkeit und die Zeit, die Johannes gegeben wurde, um über unsere Probleme zu sprechen. Spekuliert wird mit uns: den Mieterinnen und Mietern der Naunynstraße und unseren Wohnungen. Betroffen sind insgesamt 39 Wohneinheiten,„Interview in der Junge Welt“ weiterlesen

Besuch von Canan Bayram

Wir haben uns sehr gefreut, dass Bundesabgeordnete Canan Bayram uns am Samstagnachmittag (27. Nov) besucht hat, um uns Einblicke in ihre eigenen Erfahrungen mit der Bundesregierung zur Immobiliensituation in Berlin zu geben und Anregungen für unseren eigenen Kampf aus juristischer Sicht zu geben. Danke für die Inspiration und Motivation!

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten